Kinder_Kaufladen

"Du schenkst deinem Kind nicht nur eine Kindheit unter den Bäumen, sondern auch unschätzbaren Reichtum, den es sein ganzes Leben behalten wird!"   JN

Die Kinder haben die Möglichkeiten ihre Kompetenzen je nach Entwicklungsstand zu erweitern und zu vertiefen. Durch die beständige Auseinandersetzung mit den sich täglich ändernden Naturerscheinungen werden alle Sinne des Kindes intensiv angeregt und die differenzierte Wahrnehmung geschult.

Das Kind ist im Waldkinder- garten durch die Auseinandersetzung mit seinem Lebensraum permanent gefordert seine Motorik auszubilden.

Durch den Ansatz der Spielzeugfreiheit erfinden unsere Kinder permanent neue Spiele und interpretieren Naturmaterialien in ihrer Bedeutung je nach Spielidee.

Durch gemeinsame musikalische und gestalterische Projekte werden Phantasie und Kreativität zusätzlich gefördert.

Die Kinder schulen im Wald ihr Gedächtnis beispielsweise im Auffinden bereits aufgesuchter Orte oder in der Wiedererkennung verschiedener Pflanzen.

Wir bieten Kindern eine anregende Atmosphäre, in der sie ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit gemäß ihrem Entwicklungsstand ausbilden können (Büchern, Bildung von Reimen oder freies Erzählen).

Das gemeinsame Miteinander hat bei uns eine große Bedeutung. Ob beim An- und Ausziehen der Rucksäcke, beim gemeinsamen Warten an Haltepunkten, Hilfestellung im Gelände oder die vereinte Kräfte um eine große Wurzel zu bewegen, fördern ständig das soziale Erleben.

Kinder_Kaufladen